Notfallpläne
und Krisenkonzepte für viele Branchen

Wirksame Notfallpläne sind der Schlüssel für erfolgreiche Krisenabwehr. Je erfolgreicher Notfälle unter Kontrolle gebracht werden können, desto seltener müssen aufwendige Krisenkonzepte gestartet werden. Jede Branche hat besondere Anforderungen in punkto Sicherheit. Deshalb geben wir uns nicht mit Pauschallösungen zufrieden. Gemeinsam mit den internen Sicherheitsfachkräften unserer Kunden prüfen wir das vorhandene Risikomanagement und erarbeiten Risikoanalysen. Wir erstellen betriebsspezifische Risikolandschaften und erhalten so klare Prioritäten bei der Planung von Maßnahmen und der Erstellung von Notfallplänen.

 

Darauf stimmen wir das passende Notfallmanagement und ein schlüssiges Krisenmanagement ab.

Bei Bedarf ziehen wir bei Projekten auch Branchenexperten hinzu, mit denen wir Speziallösungen erarbeiten.

Natürlich werden alle erarbeiteten Lösungen zusätzlich mit Behörden und Rettungsorganisationen akkordiert. Wir gestalten alle Notfallpläne so, dass wir Redundanzen mit Rettern und Einsatzorganisationen vermeiden. Die Retter-Profis sollen nur durch die rasche Reaktion Ihres Personals optimale Arbeitsbedingungen vorfinden. So werden schnelle Ergebnisse erreicht und Schäden in Ihrem Unternehmen so gering als möglich gehalten.

    Hier finden Sie Branchen, für die wir schon passende Pläne erarbeitet haben:

  • Einzelhandelsorganisationen
  • Shopping Center
  • Krankenanstalten
  • Pflegeanstalten
  • Veranstaltungs- und Konferenzzentren
  • Hotels
  • Freizeiteinrichtungen
  • Messen
  • Verkehrsbetriebe
  • Alten- und Pflegeheime

Jede Branche hat Besonderheiten, die in Notfallpläne einfließen müssen. Einmal sind es hohe Besucherfrequenzen (z.B. MICE-Betriebe), ein anderes Mal ist es die besondere Hilfsbedürftigkeit von Personen (z.B. im Pflegebereich) oder es ist die besondere Öffentlichkeitswirkung von Schadensfällen.